Unser Verlag books&friends wurde 2004 gegründet. 

Von Anfang an war es unsere Motivation, schön gestaltete, hochwertige und vor allem nützliche Bücher zu den Themen Reise und Freizeit zu machen. Papier, Fotos, Farbe, das ist uns wichtig. Das haptische Erleben eines gut hergestellten Buches macht auch im 21. Jahrhundert noch Spaß. 

Bei der inhaltlichen Konzeption haben wir so manches Mal die Grenzen zwischen den Buchhandels-Kategorien aufgehoben, wie zum Beispiel bei unserer Reihe der Reiseführer zu Roman- und Filmschauplätzen.

Für manche Buchhändler gestaltet es sich gelegentlich schwierig, unsere Bücher im Laden unterzubringen. Soll der Guide zu den Schauplätzen von ‚Inferno‘ jetzt in die Reise-Abteilung? Ja, schon, aber der echte Dan-Brown-Fan wird ihn dort nicht finden, weil er in der Belletristik unterwegs ist. Also in zwei Abteilungen platzieren? – Ein Thema, das uns über Jahre begleitet.

Weil wir unsere Kreativität, zu der die Regalbeschriftung manchmal nicht passt, weiter umsetzen möchten, gibt es einige unserer Titel inzwischen nur noch als e-books. In allen großen Online-Shops, auch international, sind wir vertreten - und dankbar für die neuen digitalen Möglichkeiten.

Trotz aller Hürden, die das Büchermachen für einen kleinen Verlag mit sich bringt, gab es über die Zeit einige tolle Erfolge:

Oliver Mittelbachs Guide über die Schauplätze von ‚Illuminati‘ und ‚Sakrileg‘ wurde in
11 Sprachen übersetzt und damit ein internationaler Erfolg über mehrere Kontinente.

Katharina Holtmanns Venedig-Führer auf den Spuren von Commissario Brunetti ist von 2006 bis 2016 als gedrucktes Buch im Handel erhältlich – welcher Titel schafft das heute noch?

Und Helena Julian erhielt auf der Frankfurter Buchmesse 2014 den Premio ENIT Sonderpreis für beste Bücher über Italien für ihr Buch „Auf den Spuren von Dan Brown’s ‚Inferno‘", verliehen von der Nationalen Italienischen Tourismus Agentur ENIT.

Dieses Buch haben wir übrigens 2016 ins Englische übersetzen lassen und sind damit erstmals als Verlag selbst international aktiv. Eine spannende neue Herausforderung, auf die wir uns sehr freuen!

 

 


http://twitter.com/booksandfriends